TORTELLINI AN CURRY-CHAMPIGNON-SAUCE

Zutaten für 4 Portionen

 

270 g Champignons, frisch
1 EL Currypulver
2 Stk Frühlingszwiebeln
2 Stk Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
270 ml Rahm
1 Prise Salz
530 g Tortellini
140 ml Weisswein
2 EL Zitronensaft

Zubereitung

Die frischen Frühlingszwiebeln waschen, rüsten und in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die frischen Champignons putzen, trocken abreiben und in Scheiben schneiden.
Die Tortellini werden in kochendem Salzwasser weich gegart.
Die Frühlingszwiebeln mit dem Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Öl und Currypulver für ca. 3 Minuten andünsten. Danach die Pilze dazugeben und für weitere ca. 3 Minuten mitbraten. Das Ganze mit dem Weisswein ablöschen und aufkochen lassen. Den frischen Rahm einrühren und für ca. 3 Minuten köcheln lassen. Gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Tortellini abgiessen und mit der Sauce gründlich vermischen. Umgehend heiss servieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *